Dr. med. univ. Thomas Wieland

Ihr Orthopäde im Zentrum von Mödling

Sie haben Probleme mit Ihrem Bewegungsapparat? Ihr Rücken, das Knie oder die Schulter schmerzen? Als Orthopäde und Sport-Traumatologe unterstützt Sie Dr. Wieland mit konservativen sowie operativen Behandlungsmethoden.

Ordination Dr. Thomas Wieland Orthopädie Mödling
Die Orthopädische Leistungen

Unsere Schwerpunkte

Ihr Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie sowie für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie.

Icon Schultergelenk

Schulter

Die Schulter ist das beweglichste Gelenk des Körpers und daher sehr anfällig für Abnützungserscheinungen und Verletzungen. Die richtige Diagnose und ein durchdachter Therapieplan sind ausschlaggebend für die Schmerzlinderung und eine erfolgreiche Heilung.

Icon Hüfte

Hüfte

Hüftschmerzen werden auch unter dem Fachbegriff „Koxalgie“ zusammengefasst. Es gibt verschiedene Ursachen und Symptome, denen wir im Zuge einer Behandlung auf den Grund gehen. Dementsprechend empfehlen wir die richtige Behandlungsmethode.

Icon Knie

Knie

Das Kniegelenk ist das am meisten beanspruchte und größte Gelenk. Abnützungs-erscheinungen und Sport- verletzungen sind daher häufige Folgen. Sowohl konservative als auch operative Maßnahmen können Abhilfe und so die Lebensqualität verbessern.

Icon Wirbelsäule

Wirbelsäule

Unser Stütz- und Bewegungsapparat trägt uns durchs ganze Leben – dabei muss er Einiges aushalten. Rückenschmerzen sowie Bandscheibenprobleme sind häufige Ursachen für Fehl- und Überbelastung. Hier gilt es gezielte Therapien zu definieren.

Dr. Thomas Wieland
Ihr Facharzt für Orthopädie

Dr. med. univ. Thomas Wieland

Mit Leib und Seele Orthopäde und orthopädischer Chirurg

Dr. Wieland’s Spezialgebiete sind Erkrankungen und Verletzungen im Bereich der Schulter, der Hüfte, des Knies und der Wirbelsäule.

Warum wir?

Unsere Ordination im Zentrum von Mödling

Unsere Ordination punktet mit dem Wissen sowie Erfahrung von Dr. Wieland als renommierten Facharzt für Orthopädie. Ein sympathisches Team und modernes Ambiente sorgen für Wohlfühlatmosphäre.

Langjährige Erfahrung

Dr. Wieland bringt eine fundierte medizinische Ausbildung, ein breites Wissen bei Sportverletzungen und ist bereits langjähriger praktizierender Orthopäde.

Beste Qualität

In unserer modernen, erst kürzlich eröffneten Ordination legen wir großen Wert auf Betreuung mit Wohlfühlfaktor. Die Therapien werden auf Ihre Beschwerden individuell abgestimmt.

Alle Kassen & Privat

Unsere Praxis verfügt über Verträge mit allen Krankenkassen. Auf Wunsch können Sie auch einen Privattermin außerhalb der Ordinationszeiten vereinbaren. Bei Operationen rechnen wir direkt mit BVA und KFA ab.

Blog

Informieren Sie sich hier über Krankheitsbilder & Symptome

Impingement Syndrome

Impingement Syndrom

Wenn Sie an Schmerzen in der Schulter leiden, die bevorzugt bewegungsabhängig und bei Über-Kopf-Tätigkeiten auftreten, dann kann dies ein Hinweis auf ein Impingement Syndrom, auch …

Artikel lesen

Operationstechniken in der Orthopädie

Operationstechniken In den letzten Jahren wurden die Operationstechniken in der Orthopädie zugunsten der Patienten deutlich verbessert. Es wird deutlich schonender operiert, dadurch haben die Patienten …

Artikel lesen

Knieprothese – Kniegelenksersatz

Symptome: Wahrscheinlich hat jeder Mensch schon einmal im Leben Schmerzen im Kniegelenk gehabt. Es ist die Verbindung der zwei längsten und stärksten Röhrenknochen des Körpers. …

Artikel lesen

Nackenschmerzen – Cervicalsyndrom

Zervikalsyndrom Nackenschmerzen, auch Zervikalsyndrom genannt, sind ein immer häufiger auftretendes Problem. Gerade durch das Homeoffice sitzen die Menschen noch mehr vor dem Computer. Nahezu jeder …

Artikel lesen
Arzt mit künstlichem Schultergelenk

Verletzungen des Schultereckgelenkes

Das Acromioclaviculargelenk, auch AC-Gelenk genannt, ist das Schultereckgelenk und stellt die Verbindung zwischen Schulterblatt und Schlüsselbein dar. Das AC-Gelenk setzt sich aus dem Diskus, der Bandscheibe, sowie …

Artikel lesen
Verletzung im Schultergelenk

Schulterverrenkung

Bei einer Schulterverrenkung (Schulterluxation) werden die Gelenkflächen unter gewaltsamer Einwirkung auf die Schulter verschoben oder voneinander getrennt. Der Kopf des Oberarmknochens (Humerus) springt dabei meist …

Artikel lesen